Herzlich Willkommen! Klicken Sie auf einen der Buttons!
   

Kompostieren
über Würmer
Wurmhumus
Wurmhumus
Angeln
Füttern

Bestellen

Topinambur
Laufenten
Holzpilze








 

 

Wie sorgen Würmer für höchste natürliche Fruchtbarbeit im Boden?

Für eine hohe Bodenfruchtbarkeit müssen alle Stoffe, die zum Pflanzenwachstum notwendig sind, in ausreichender Menge vorhanden sein. Dazu reicht z.B. eine reine Mineraldüngung nicht aus, denn ganz einfache Faktoren wie Luft und Wasser im Boden werden hierdurch kaum beeinflusst.

Regenwürmer sorgen durch ihr Röhrensystem im Boden, daß sowohl Wasser, wie auch Luft wesentlich besser in den Boden eindringen können. Entscheidend ist dabei, daß dies in einer nachhaltigen Weise geschieht. Denn würde man den Boden nur mechanisch auflockern, wäre der Effekt nach dem nächsten starken Regenfall schon wieder zunichte gemacht. Mechanisch zerkleinerter Lehmboden verschlämmt, das Wasser fliesst oberflächlich ab und dringt, wie auch die Luft, kaum in den Boden ein. Auch die sog. Frostgare, das Auflockern des Bodens durch strengere Fröste, hat allein keinen nachhaltigen Effekt.

Würmer im Boden sorgen für ein recht stabiles Röhrensystem. Sollte es einmal verschlämmen, wird es durch diese bei Tag und Nacht arbeitenden "Heinzelmännchen" rasch wieder repariert. Nun ist der Boden gut durchlüftet und kann auch bis in größere Tiefen (bis zu mehreren Metern) viel Wasser aufnehmen und damit auch längerfristig speichern.

Doch die fleißigen Helfer erhöhen noch durch weitere Wirkungen die Bodenfruchbarkeit. Einerseits stabilisieren sie ihr Gangsystem, indem sie es mit einer Schleimschicht auskleiden. Pflanzenwurzeln wachsen bevorzugt entlang dieses Röhrensytems.

Ein überaus bedeutender Effekt besteht darin, daß die Würmer organisches Material, wie z.B. Blätter, in die Röhren verschleppen und sich so Nahrungsdepots anlegen. Nun würde dies als solches schon die Bodeneigenschaften verbessern, denn nach Zerfall des organischen Materials stünden organische Pflanzennährstoffe zur Verfügung.

Worin aber die die wohl wichtigste Wirkung der Tierchen besteht erfahren Sie hier.

 

FeedbackTopinamburHome Holz-PilzeBuchsbaum


Impressum